Urlaub in Griechenland - Vorschläge - Hotels in Griechenland

Travel Articles

Patras, das Tor Griechenlands zum Westen

Patras, das Tor Griechenlands zum Westen

Heute ist eine kommerzielle, touristische und Verkehrszentrum des Peloponnes und zugleich die drittgrößte Stadt Griechenlands. Es ist durchtrennt, um die Pano und Kato Poli, hat sie das Recht Stadtplanung mit Plätzen und schönen Gärten und es schont die Erinnerungen aus der Vergangenheit. Es ist eine polymorphe Stadt architektonisch. Es zeichnet sich seiner großen Quadraten, die Gebäude mit den Bögen in der Mitte der Stadt und die bunten Gärten.Der Hafen ist das Gelenk zwischen Peloponnes und die Ionischen Inseln und Italien. Gleichzeitig stimmt die kommerzielle und wirtschaftliche Entwicklung der Stadt. Von der Vergangenheit war der Hafen bekannt als ein Ort für den Nachschub von Schiffen aus Ost und Westen. Heute betreut sie tausend von Menschen und aufgrund der technologischen Entwicklung gibt es super moderne Schiffe, die Geschwindigkeit und Sicherheit bieten.


mehr »
Aspraggeloi Zagori

Aspraggeloi Zagori

Die Asprageli, oder aber die "Gate of Zagori", 30 km von Ioannina, ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in andere Dörfer. In 1943 wurde es von den Deutschen zerstört. Die Ruinen der Kirche von St. Nikolaus und enthüllt die vergangene Herrlichkeit des Dorfes. Es lohnt sich, das Kloster Aspraggeloi Weg zu einer Stunde, die die Ebene von Ioannina übersieht. Einzigartig ist der Sonnenuntergang vom Eingang des Dorfes und geht an den Hängen der Berge.


mehr »
Alexandroupolis - Eine gastfreundliche Stadt

Alexandroupolis - Eine gastfreundliche Stadt

Alexandroupolis ist eines der neuesten griechischen Städten. Es wurde von den Türken im Jahre 1876 als Handelsplatz gegründet (trotz der Tatsache, dass sie nicht über einen Port) das Verladen von Gütern auf Schiffen für Adrianoupolis, die mit der Eisenbahn verbunden bestimmt war. Es dauerte den Namen Dedeagats, durch den Namen eines türkischen Mönch, der an dieser Stelle bestattet worden war. Russen Ingenieure zog die Straße hinauf Plan im Jahr 1877, als die Region von Russland besetzt war, in den russisch-türkischen Krieg. Die Stadt, die gesammelt hatte viele griechische Bewohner kamen nach Griechenland mit dem Rest von Thrakien, der Bestellung der Vertrag von Sèvres. Sofort nahm er seinen heutigen Namen zu Ehren des damaligen Königs Alexander, der ihn besucht hatte, wenn es gerade veröffentlicht wurde. Die Ruinen des antiken Traianoupolis sind nur zehn Minuten vom östlichen Ausgang der Stadt. Von den erheblichen Verwaltungs-, Zivil-und kirchlichen Zentrum von Thrakien, gegründet von Kaiser Traianos im zweiten Jahrhundert v. Chr., nur wenige Gebäude links. Der Stadtpark, die malerische Kirche St. Eleftherios, die neoklassizistischen Gebäude der Pädagogischen Akademie und einige alte Häuser mit der typischen Architektur der Jahrhundert machen das Bild dieser Stadt. Im alten Rathaus ist eine archäologische Sammlung untergebracht. Die kirchliche Kunst Museum in das geistige Zentrum der Metropole untergebracht. Die volkskundliche Sammlung E. Philippidou zeigen Webereien, Stickereien, sarakatsani Uniformen, etc. In den Tavernen von Alexandroupolis zu essen frischen Fisch und Meeresfrüchte reichlich. In Klimataria in Koutouki von Stavros, in Metaxas, in Meerjungfrau, und anderswo. Die Stadt hat ein reges Nachtleben in Bars und Diskotheken.Zum Schwimmen kann man an den Strand von EOT (griechische Tourismusorganisation) und zu den Stränden bis Makri gehen. Wenn Sie ein Boot, im Hafen von Alexandroupolis, gibt es astation nur für Wasser. Die Versorgung mit Kraftstoff ist von Tankstellen gemacht.


mehr »
Holidays in Greece 2013: where to go, what to pack

Holidays in Greece 2013: where to go, what to pack

Holidays in Greece 2013: where to go, what to packIf there's a silver lining to the financial crisis - is there a silver lining? - it's that you can go on holiday and feel almost like a philanthropist, given that some countries, especially the warm ones with beaches, could use the extra cash.With that in mind, is there a better place to be philanthropic than Greece? With some of the most beautiful beaches in the world, and hundreds of islands to visit, and with an economy that was particularly hard-hit by the financial crisis and suffering high unemployment, it's the perfect combination of need meeting need. Holidays to Greece in 2013 could be a great idea all round. And in fact many tourists have realized it, returning since visits dropped at the height of the financial crisis.But if you're not in the mood for crowded beaches filled with umbrellas and booze, there are hidden gems inGreecethat will provide all the relaxation and sun you need. Start with Kastelorizo, an island so isolated that, according to one guidebook, it's left off many maps. The island is the easternmost stretch of land inGreece, and is located less than 2km from the Turkish coast. While the rocky, steep coastline means its beaches leave something to be desired, Kastelorizo is still a perfect escape, with Olympic Airlines flying to the island daily fromRhodes. Colourful houses with wooden balconies, a castle and a historic mosque add to its charm.Other off-the-beaten-path holidays in Greeceinclude a particularly historic and spiritual island called Patmos, where St Johnis said to have written the New Testament book of Revelation. There are dozens of small churches on the island and a large monastery, testament to the island's outsized impact on Christian history. Much of the nightlife is near the town's quaint port and there are also very good beaches on the island. To get to Patmos, fly to Kosand then take the ferry - the only way there. In 2009, Forbes magazine named Patmos one of the most idyllic places in the world to live, noting its “air of quiet tranquillity” which it maintains from its spiritual past.What to bring toGreece? Very little actually other than the basics, given that most of what you might need, you can buy. Of course, in light of the sunny climate, and how pricey items like sunscreen can be on holiday, bringing sunscreen and other skin creams to take care of sun rash or other ailments is highly recommended.


mehr »
Lemnos, die Insel des Hephaistos

Lemnos, die Insel des Hephaistos

Laut der Mythologie, der Jupiter in seinem Konflikt mit der IRA, flog sein Sohn Ifaistos von Olympus Berg der Erde von Limnos. Ifaistos dort installiert sein Labor und lehrte die Kunst der Metallurgie in der Bewohner der Insel. Ein weiterer wichtiger Fabel von der Insel auf den ersten König von Lemnos, Thoas. Thoas, der Sohn von Gott Dionysos und Ariadnis, verheiratet mit Mirina von Iolkos und hatte eine Tochter namens Ipsipili. In seinen Jahren vernachlässigt die Frauen der Insel die Verehrung der Venus, damit sie sie mit einem unerträglichen Gestank Körperverletzung bestraft. Ihre Ehegatten gebracht Konkubinen aus dem Thrakien und ihre Frauen nach Rache tötete alle Männer werfen sie vom Kap Petasos. Wenn der Zorn der Venus beruhigt, kam Jason mit seinen Argonauten auf die Frau behandelt Insel.Hier in Anemoessa Limnos, unterhalten die Königin Ipsipili der Argonauten, und um sie sie einrichten Preise und organisierte Spiele zu ehren. Die erste Halbgötter Fünfkämpfer waren Telamonas, Lygkeas, Zitis, Kalahis und Pileas. Fünfkampf wurde eine olympische Sportart seit 708 v. Chr. im 18. Olympischen Spiele. Die einzigartigen Ort der Insel in der nordöstlichen Ägäis gegenüber Ellispontos bestimmt seinen historischen Verlauf. Limnos wurde zeitweise von Sinties, Kares, Kreter, Minies und Pelasgous besiedelt. Die archäologische Hacke bestimmt die Art und Weise, dass die Insel schon seit Mitte Jungsteinzeit besiedelt. Die wichtigsten prähistorischen Siedlung ist Poliochni. Es war an 4. Jahrtausend v. Chr. gegründet und in einer befestigten Zustand entwickelt - die älteste vielleicht in Europa - mit städtebaulichen Struktur und wichtige Kultur, mit den ersten demokratischen Abgeordnetenkammer. In Poliochni, auf 17. September 1994, der Erreger der Ägäis, die vom Ministerium für Kultur, 70 Persönlichkeiten aus vielen Ländern der Welt eingeladen, Personen aus Wissenschaft, Politik, Akteure, Philosophen, entschied Männer der Kunst und Intelligenz, und unterzeichnete die Mitteilung der Poliochni, blickte der immensen blaue Meer und sie benannten den Archipel der Ägäis Cultural Park Europas. Limnos, sowie die benachbarten Samothrake, ist mit der mystischen Verehrung Kaveires, Söhne des Hephaistos verbunden. Überreste der heiligen Kaveires haben im Nordosten der Insel gefunden worden. Wenige Kilometer südlich wurde Hephaestia, einer Stadt gewidmet, die in Hephaistos 5. Jahrhundert v. Chr. blühte entdeckt.


mehr »
Parnassos Ski Zentrum

Parnassos Ski Zentrum

Eines der am besten organisierten und voll ausgestattete Skizentren in unserem Land, um allen Anforderungen von Anfängern erweiterte Freunde von Ski ist Parnassos. Parnassos Skizentrum bietet in der Liebhaber des Wintersports eine Menge verschiedener Ring Ebenen, Möglichkeiten für interessante Abstieg für Skifahrer aus dem Ring Hebel, während sie bestehen ideale anfänglichen Punkt für Kreuzungen mit Bergsteigen Ski. Die drei Skizentren - Gerontovrahos, Fterolakka und Kellaria - Deckung des Bedarfs des Wintersports und nicht nur, während auf den Winter sind sie in kompletten Betrieb.Die Zentren verteilen: Parkplatz, Helideck, Räume der Rezeption, Restaurant, Bar, Cafeteria, Erfahrener persönlichen Babysitter, Erste Hilfsmittel, und Straße zu helfen. Auch Funktion Fakultäten Ski und Snowboard, Geschäften der Vermietung und dem Verkauf von Ski-und Snowboard-Typen. Für die Freunde des Ski, sondern auch für die Freunde der bergigen Natur, in der Ski-Zentren, die in Höhe 1,600 finden - 2.300m., Funktion 1 Gondelbahn, 6 und 7 Lifte Luft gleitenden Lifte und 20 Abfahrten, Gesamtlänge 14 km. Von diesen 16 sind Pisten von Ski der Länge 6000m., bis 4000. Von diesen 13 sind für neue, mittlere und fortgeschrittene Skifahrer, während die anderen drei sind für Profis. Für diejenigen, die lernen wollen oder Ski sind Anfänger, die griechische Zentrum für Berg-Sport Arahovas, wie andere private Fakultäten lehren täglich Kurse Ski auf die Dauer des Winters.


mehr »
Kamariotissa, Samothraki Hafen

Kamariotissa, Samothraki Hafen

Hafen der Insel, erstreckt sich Kamariotissa mit den wunderschönen Sonnenuntergang entlang der Küste und hat einen erheblichen touristischen Verkehr. Hier binden Angeln und Ausflugsschiffe. Es ist 5 km westlich von Chora. Sehenswürdigkeiten des Dorfes ist die Kirche Panagia Kamariotissa und kleine Lagune von Sankt Andreas.


mehr »
Kalambaka, einer Stadt unter den Felsen der Meteora gebaut

Kalambaka, einer Stadt unter den Felsen der Meteora gebaut

Jedes Jahr kommen Millionen von Besuchern aus aller Welt in Ordnung zu bewundern und zu ehren Meteora kommen. Wenn es gebraucht wird, bleiben sie bei Kalampaka und Kastraki. Kalampaka ist eine Stadt der reichen Geschichte und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die eine der größten Bedeutung ist die heilige Kirche der Himmelfahrt der Jungfrau Maria, die am nord-östlichen Teil der Stadt unter dem sehr hohen Felsen des AEA ist. Die Stadt ist Kalampaka an den Füßen der Meteora gebaut und liegt auf der linken Seite des Flusses Pinios an dem Punkt, dass es in die Ebene von Thessalien. Es ist der Ausgangspunkt für diejenigen Besucher, die vertraut sein mit den Denkmälern und den herrlichen Gebiete von Aspropotamos von Hasia, der Koziakas und vor allem auf die Meteora wollen.Die Stadt Kalambaka ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, die sich nimmt den nordwestlichen Teil der Präfektur von Trikala. Dort findet man schöne Hotels, moderne Campingplätze, Restaurants, Souvenirläden usw. Der antike Name der Stadt wurde Aeginion. Dies ist, wie es in der hellenistischen und römischen Jahren wegen der großen Bedeutung seiner Lage erwähnt wird. Der Name ist aus einem Aeginion verankert Inschrift an der Wand, an der östlichen Teil der Kirche des Heiligen Johannes der Täufer ist Zeuge. Zu Beginn des 10. Jahrhunderts (901-907) Kalampaka von heute als Stagi, ein Name, der bis heute als Metropolitan Titel reserviert ist erwähnt. Viele Reisende durch Kalampaka von der Antike bis heute vergangen, und sie beziehen sich auf die ihm vom Namen Aeginion oder durch den Namen Stagi oder durch seinen heutigen Namen Kalampaka. An der nord-östlichen Teil der Stadt besteht die malerische Umgebung von Sopotos, unter den Felsen der Heiligen Dreifaltigkeit (Ost) und der Fels Alsos (Norden). In der Stadt gibt es viele kleine Kirchen-Land Kapellen post-byzantinische Zeitalter. In der Tat haben viele von ihnen bewundernswert Hagiographien.Die Kirche von Saint Vissarion ist in der zu Ehren des Heiligen Metropoliten von Larissa, die den Gründer und Eigentümer des Klosters Dusikos gebaut wurde. Die Kirche wurde komplett von John Albanis hagiographied. Die byzantinische Kirche der Himmelfahrt der Jungfrau Maria ist die wichtigste und eindrucksvollste Denkmal Kalampaka die ein Bezugspunkt und Anbetung für alle Gläubigen darstellt. Trotz der erheblichen Anstrengungen, die zustande gekommen, ist es offensichtlich die Aufgabe im Namen der Menschen in Veränderungsprozessen für die systematische Pflege der Tempel und die Umwelt Raum auch. Hoffen wir, dass die UNESCO, der Europäischen Gemeinschaft und vor allem der griechische Staat wird in der Wartung dieser spürbaren Denkmal der Orthodoxie interessiert sein, bevor es zu spät ist. Die Kirche der Himmelfahrt der Jungfrau Maria, die in der alten Stadt gefunden wurde, wurde zwischen dem 10. und dem 11. Jahrhundert auf den Ruinen einer alten christlichen "Basilika" Kirche. Die Reihenfolge (Weg des Gebäudes) ist "trikliti" (Triforium) Basilika von gemischten Typ "es hat sehr hohe und zündete die Zwischenstufe" Klitos "(Gang) des Narthex und der" trivilo ". Der äußere Narthex wurde im 16. hat Jahrhundert. In der südlichen Wand gibt es mit Mauer umgeben von außen eine Menge alter Teile Basreliefs (rodakes Darstellungen in Relief, Schilder, Umhänge etc. Schmiedeeisen), sowie alte christliche Skulptur mit einer Wein-schießen. Von der Skulptur Dekoration der byzantinischen Basilika, der älteste ist der Marmor "kivorio" (Grab) des Heiligen Altar in der Wallfahrtskirche. Besonderes Interesse fanden präsentiert die einzigartig in Griechenland Marmorkanzel dass imposant in der Mitte des Zwischen "Klitos" vor angehoben des Heiligen Tor. Es wurde rekonstruiert, seine größten Teil von der architektonischen Teile der alten Kanzel. Die Wandmalereien der Kirche sind aus dem 12. bis ins 16. Jahrhundert datiert und sind von besonderem Interesse. Viele Wandmalereien wurden 1573 erstellt Priester Kiriazis und Neofytos, Sohn des bedeutenden Malers Theofanis aus Kreta. Die wichtigste der Tempel tragbaren Bilder ist beidseitig bemalt Bild, das auf der einen Seite zeigt die Himmelfahrt der Jungfrau Maria und auf der Bestellseite der Christus Kreuzigung. Die beiden nun trennen, werden die Bilder nach dem Diebstahl und deren Wiederherstellung im Varlaam Kloster der Meteora gehalten. Das Holz geschnitzt Tempel der Kirche gehört zu den nennenswerten Arbeit der post-byzantinische Holzschnitzerei und es war während des 17. Jahrhunderts geschaffen. In einer geringer Tiefe auf dem vorderen linken Teil der Haupttempel, Teil eines Mosaikböden offen gelegt worden. Wenn wir den Tempel an der nördlichen Wand des inneren Narthex sie geschrieben sind in Kraft, mit Großbuchstaben schreiben, die "Goldene Bulle" des Kaiser Andronikos Paleologos c 1336, mit der die Grenzen des Bistums Stagi bestimmt sind und Privilegien gewährt werden, sowie die "sigilio" (die Patriarchen Edikt) des Ökumenischen "universal". Patriarch Antonios D 1393, mit der die Privilegien des Bistums Stagi - dass verschiedene Kaiser von Byzanz gewährt hatte gelegentlich erneuert werden. Eindrucksvoll und imposant ist auch die Kirchen Glockenturm, auf der nördlichen Seite des Eingangs in das Gelände der Kirche gefunden.


mehr »

Reiseziele - Hotels in Griechenland

limni plastira

Tzumerka

Ioannina Hotels

heiße Bäder

Attika Hotels

kaimaktsalan resort

Hotels in Athen - Athen Unterkunft

Fremdenführer

Apartments in Attika

Hostels in Athen

Günstige Hotels in Athen

Hotels in der Nähe Eleftherios Venizelos

Eleftherios Venizelos Flughafen

Piräus Hotels

Eastern Attica

Östlichen Attika Hotels

Hotels in West-Attika

Hotels in Piräus

Hotels in Piraeus Port

Plastira See Gästehaus

Hostels in Lake Plastira

Griechische Tourist Guide

See Plastira Hotels

Hotels in Plastira See

Tzoumerka Hostels

Hostels Tzumerka

Social Tourism Zagoria

Hotels Social Tourism

Attika Hotels

Halkidiki Hotels

Hotels in Halkidiki

Villas in Halkidiki

Halkidiki

Pozar Hotels Preise

Kaimaktsalan Hotels

Hotels in Orma Pozar

Zimmer in Pozar

Florina Furs

Florina Hotels

Hotels in Florina

Hostels in Florina

Florina hostels

Karpenissi Hotels

Hotels in Karpenissi

Velouchi ski Centre

Agios Nikolaos Karpenissi

Pieria hotels

Skigebiete

Attika hotels

Urlaub in Athen

Parthenon in Athen

Athener U-Bahn

Dodekanes Hotels

Unterkunft in Dodekanes

Strände des Dodekanes

Korfu Hotels

Hotels in Korfu

Kefalonia Hotels

Hotels in Kefalonia

Ionische Inseln Hotels

Hotels in Ionische Inseln

Villas in Ionische Inseln

Urlaub auf den Ionischen Inseln

Leykada Hotels

Social Tourismus in den Ionischen Inseln

Hotel Social Tourism

Corfu Wohnungen

Lefkada Zimmer

Villas in Korfu

Paxos Wohnungen

Paxos Hotels

Urlaub in Paxoi

Zakynthos Hotels

Zakynthos Unterkunft

Zakynthos Zimmer

Ithaca hotel

Ithaca Zimmer

Ithaca Apartment

Kerkini Unterkunft

Urlaub Kerkini

Kerkini Wetland

Sidirokastro Bäder

Horses Lake Kerkini

Schifffahrt auf See Kerkini

Zimmer Karpenissi

Metsovo Hotel

Metsovo Ski

Urlaub in Epirus

Urlaub in Dodekanes

Urlaub in Thessalien

Urlaub in Thrakien

Urlaub auf Kreta

Urlaub auf den Kykladen

Urlaub in Mazedonien

Urlaub in Peloponnes

Urlaub in Sporaden

Urlaub in Athen

Urlaub in Piräus

Urlaub in Kithira

Urlaub in Astypalea

Urlaub in Kalymnos

Urlaub in Karpathos

Urlaub in Kasos

Urlaub in Kastelorizo

Urlaub in Kos

Urlaub in Lipsi

Urlaub in Leros

Urlaub auf Rhodos

Urlaub in Nisiros

Urlaub in Patmos

Urlaub in Symi

Urlaub in Tilos

Urlaub in Chalki

Peloponnes Hotels

Hotels in Astypalea

Sporades Hotels

Zentral Griechenland

Zimmer in Astypalea

North Eastern Agaiou Hotels

Astypalea Hotels

Evritania Hotels

Camping in Astypalea

Fokida Hotels

Kalymnos Hotels

Evia Hotels

Hotels in Kalymnos

Viotia Hotels

Zimmer in Kalymnos

Fthiotida Hotels

Camping in Kalymnos

Agrinio zimmer

Zimmer in Nafplio

Altstadt von Nafplio

Porto Heli Hotels

Astros Hotels

Vytina hotels

Killini Hotels

Ilia Hotels

Ilia Mieten

Camping in Peloponnes

Camping in Chalkidiki

Hostels in Pertouli

Kalambaka Hotels

Rooms to let in Kalambaka

Meteora Zimmer

Karpathos Hotels

Hotels in Karpathos

Zimmer in Karpathos

Camping in Karpathos

Kasos Hotels

Hotels in Kasos

Zimmer in Kasos

Camping in Kasos

Kastelorizo Hotels

Hotels in Kastelorizo

Zimmer in Kastelorizo

Camping in Kastelorizo

Kos Hotels

Hotels in Kos

Zimmer in Kos

Camping in Kos

Lipsi Hotels

Hotels in Lipsi

Zimmer in Lipsi

Camping in Lipsi

Leros Hotels

Hotels in Leros

Zimmer in Leros

Camping in Leros

Rhodos Hotels

Hotels in Rhodos

Zimmer in Rhodos

Camping in Rhodos

Guesthouses in Rhodos

Guesthouses in Rhodos

Nisiros Hotels

Hotels in Nisiros

Zimmer in Nisiros

Camping in Nisiros

Patmos Hotels

Hotels in Patmos

Zimmer in Patmos

Camping in Patmos

Simi Hotels

Hotels in Simi

Zimmer in Simi

Camping in Simi

Heraklio hotels

Zimmer in Tilos

Chania Hotels

Zimmer in Chalki

Hotels in Chania

Strände von Kreta

Beach Hotels in Kreta

Klöster von Meteora

Pertouli Skigebiet

Elati Trikala

Prespes hostels

Unterkunft in Prespasee

Unterkunft in Lake KERKINI

Thassos Wohnungen

Wohnungen in Thassos

Camping auf Thassos

Zimmer in Skála Potamiás

Zimmer in Potos Thassos

Camping in Kerkyra

Zimmer in Kefallonia

Camping in Kefallonia

Camping in Zakynthos

Camping in Lefkada

Guesthouses in Ithaki

Guesthouses in Paxoi

Tzoumerka Hotels

Hotels in Tzoumerka

Номера в Tzoumerka

Hotels in Epirus

Unterkunft in Epirus

Ioannina Guesthouses

Zimmer in Ioannina

Urlaub in Ioannina

Arta Hotels

Hotels in Arta

Urlaub in Preveza

Preveza Hotels

Hotels in Preveza

Urlaub in Thesprotia

Hotels in Thesprotia

Zagorochoria Hotels

Traditionelle häuser in Zagorochoria

Zimmer in Zagorochoria

Winterurlaub in Zagorochoria

Urlaub in den Ionischen Inseln

Urlaub in Santorini

Urlaub in Mykonos

Urlaub in Milos

Urlaub auf Rhodos

Urlaub in Nafplio

Limnos Hotels

Lesbos Hotels

Ikaria Hotel

Samos Hotel

Poros Unterkunft

Poros-Zimmer

Aegina Zimmer

Aegina hotel

Antike Theater von Epidaurus

Hotels in Kalambaka

Angebote Zagorohoria

Angebote Tzumerka

Urlaub in Samothrake

Hotels in Samothrake

Kerkini See Unterkunft

Urlaub 2012

Griechenland

griechische inseln

Tolo Hotels

Nafplion Hotels

Iria Hotels

Hermine Hotels

Nafplio rooms

Saint Athanasios

Karpenisi Aufenthalt

Thassos Hotels

Skala Potamias hotels

Potos hotels

Hafen von Thassos

Thassos Unterkunft

Zimmer zu vermieten Thassos

thasos

Insel Thassos

hotelul Thassos

Tasos

go tasos

alea hotel thasos

Hotels in Mykonos

Hotels in Thera

Santorini hotels

Hotels in Thassos

Kerkini Hotels

Naxos

Naxos Hotels

Hotels in Tolo

Tolo Unterkunft

Hotels in Nafplion

Nafplion Unterkunft

Zagoria Hostels

Zagoria

Tzoumerka Festival

Griechenland hotels

Thassos Urlaubsangebote 2012

Hotel Thassos

Karpenisi Angebote

Corfu Wohnungen

Korfu Unterkunft

Halbpension

Halbpension

Vollpension

Vollpension

Strände

Strände

Strände

Strände

Konferenzen in Athen

Akropolis-Museum

Akropolis Museum

Urlaub in Thassos

Zimmer in Potos Thassos

Potos Zimmer zu vermieten

Skala Potamias Zimmer

See Plastira Aufenthalt

Paros Hotels

Milos Unterkunft

Chania Zimmer zu vermieten

Chania Strände

Heraklion Strände

Agios Nikolaos Strände

Hotels angebote in Karpenisi

Strände von Thassos

Elounda Hotels 5 Sterne

Potos Strand Thassos

Skala Potamias Strand

Thassos Insel

Zagorohoria

tzoumerka

hotel

hotel

Palios Agios Athanasios

Seeverkehrs Aktivitäten

Seeverkehrs Aktivitäten

hotels

Pelio

Pelio

Pelio

Pelio

Kerkyra

kaimaktsalan live

all inclusive

all inclusive

all inclusive

all inclusive

all inclusive

5 Sterne

5 Sterne Hotels

5 Sterne Hotels

5 Sterne Hotels

Angebote für Hotels in Griechenland

Angebote für Hotels in Griechenland

Angebote für Hotels in Thassos

Angebote für Hotels in Chalkidiki

Mikonos hotels

Griechenland ist eines der besten und attraktivsten Urlaubsdestinationen in Europa. Sie können für Ihren Urlaub in Griechenland, Halbpension oder All Inclusive oder natürlich Frühstück wählen. Wichtige Ziele für Ihren Urlaub sind die griechischen Inseln und dem Rest von Griechenland.

Im Urlaub in Griechenland bis zu den Stränden, die zu den saubersten im Mittelmeer, einzigartige Orte in Griechenland wie archäologischen Stätten, Museen, antiken Theatern, Denkmälern und Klöster zu genießen.

Griechenland, Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze, Studios, Appartements und andere Unterkünfte sind für Ihren Aufenthalt in Griechenland zur Verfügung. Griechenland gilt als das Mittelmeer eines der ausgewählten Destinationen für den Sommerurlaub in den griechischen Inseln oder dem griechischen Festland. Der Service von den Hotels und Ferienwohnungen, zimmer, Campingplätze und andere Unterkünfte im ganzen Land hat sich in den letzten Jahren verbessert hat, haben Touristen viele Möglichkeiten, mit den besten Preisen für Ihren Aufenthalt in Griechenland.

Griechenland ist das Land der Herausforderungen im Tourismus. Besucher Reisenden eine Fülle von Sommer und Winter Reiseziele mit besonderen Aktivitäten und lokale Ereignisse, die tief in sein Gedächtnis eingegraben bleiben zu entdecken. Keine Notwendigkeit, lange nach Angeboten für die Sommerferien, da die Preise für die Unterkunft in Griechenland, griechische Inseln und Urlaubsorten billig sind und es gibt Hotel bietet mit Halbpension, Vollpension und All Inclusive. Familienurlaub passieren in einer anderen Dimension. Häuser sind aus Holz Häuser, Wohnungen, Villen, Insel-Stil Suiten und Luxus-Hotels in ganz Griechenland. Zur Auswahl stehen viele ganz Griechenland.

reisen, griechenland, ferien, inselhüpfen, griechische, reise, urlaub, 2012, flüge, nach, karte, rundreise, urlau, reise, rhodos, kreta, sehenswürdigkeiten, reisen, ferienhäuser, inselhüpfen, news, inseln, hotels,  ferienhaus, hotels in griechenland, griechische inseln, urlaub in griechenland, griechenland ferienhaus, griechenland fähren, peloponnes, klima, mietwagen, flughäfen, reiseveranstalter, urlaub, billig, chalkidiki, rundreisen, insel, flughäfen, santorin, wetter in griechenland, pleite, autovermietung, pauschalreise, familienhotel, anleihen, staatsanleihen, ferien, bilder, spezialist, fluglotsenstreik, fähren, santorini, urlaub griechenland günstig, lefkas, geschichte, grichenland, athen

Der Focus Griechenland Reiseführer können Sie Unterkunft Tourismus in Griechenland zu erkunden und eine 360-Grad-Panoramen zu sehen, dh interaktive Präsentation von Hotels in GriechenlandFinden Sie Hotels zu den günstigsten Preisen in Luxus-Hotels und Destinationen im Winter und Sommer Destinationen in Griechenland mit vielenÜbernachtungsmöglichkeiten. Wählen Griechenland für Ihren Urlaub, weil es alle modernen Einrichtungen für den Tourismus und Gastfreundschaft für die Besucher hat moderne Hotels, Zimmer mit Spezifikationen und neuer Wohnwagen Camping und saubere Strände.

Wählen Sie zwischen Sommer und Winter Reiseziele in Griechenland als Chalkidiki, Santorin, Mykonos, Tolo, Nafplio, Kyllini, Thassos, Zagoria, Tzoumerka, Kastoria, Vasilitsa, Kaimaktsalan, Palios Agios Athanasios, Lake Plastiras Pertouli, Kalambaka, Meteora, Florina, Grevena , Valia Kalda, See Kerkini, Parga, Sivota, Mani, Gytheion, Kythira, Milos, Paros, Syros, Skiathos, Pilion, Larisa und andere Destinationen für Ihren Urlaub in Griechenland.

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember